Collioure, Perle der Côte Vermeille und Wiege des Fauvismus

> <
Collioure, Perle der Côte Vermeille

 

In weniger als 30 km Entfernung vom Campingplatz Le Brasilia befindet sich das ehemalige Fischerdorf Collioure, ein weiterertouristischer Anziehungspunkt der östlichen Pyrenäen.

 

Übers Jahr verteilt sind es tausende von Touristen, die über das Kopfsteinpflaster dieser charmanten Ortschaft an derzauberhaften Côte Vermeille schlendern.

Collioure - Camping en bord de mer Languedoc Roussillon
Collioure - Camping location vacances Pyrénées Orientales
Collioure - Camping Languedoc Roussillon
Collioure - Meilleur camping de France
Video

Collioure beherbergt zudem ein bedeutendes Geschichtserbe. Die Königsburg war jahrhundertelang die Sommerresidenz der Könige und Königinnen von Mallorca!

Interessant ist auch die Kirche Notre-Dame-des-Anges, deren Glockenturm gleichzeitig die Hafeneinfahrt von Collioure markiert.

 

Bereits in der Vergangenheit faszinierten Charme und Schönheit des katalanischen Städchens die Künstler.
Zu den berühmtesten zählen Henri Matisse, Pablo Picasso, Salvador Dali und Paul Signac. Auch heute ist der Zauber der Altstadt von Collioure, der diese großen Künstler in seinen Bann gezogen hat, noch zu spüren…

auch sehenswert